NeuroScan
Schlaganfall- Demenzvorsorge

Konzentrationsstörungen und Vergesslichkeit können die ersten Symptome einer Hirnfunktionsstörung sein.
Demenz und Schlaganfall sind die häufigsten neurologischen Erkrankungen, welche unsere Lebensqualität ab einem gewissen Alter negativ beeinflussen.
Wenn neben diesen Symptomen die Basisuntersuchung auch organische Risikofaktoren wie z.B. Bluthochdruck, erhöhte Blutfette, Nikotinmissbrauch oder familiäre Vorbelastung , wie Schlaganfall in der Familie, ergeben hat, ist ein Neuroscan empfehlenswert.

Ablauf der Untersuchung:
Ergänzend zur Basisuntersuchung wird mittels Fragebogen Ihr Demenz- und Alzheimerrisiko erhoben. Anschließend werden mittels Ultraschall die Halsschlagadern untersucht und ein MRT des Schädels angefertigt.

Terminvereinbarungen unter
(01) 368 75 82
und


Untersuchungskosten
 
medcare.at Tagesklinik Saarplatz 11 1190 Wien Tel.: (01) 368 75 82 E-Mail: by webdesign wien