CancerScan
Krebsvorsorge

Nach dem Motto "Häufige Krankheiten sind häufig, seltene Krankheiten selten" gehen wir in der medcare Tagesklinik bei der Krebsvorsorge vor.

Zu den häufigsten Tumorerkrankungen gehören:

  • Brustkrebs (Mammacarcinom)
  • Lungenkrebs
  • Prostatakrebs
  • Hautkrebs
  • Darmkrebs
  • Gebärmutterhalskrebs (Zervixcarcinom)

Entgegen mancher Behauptungen,  durch einen "Ganzkörperscan"  mittels High-Tech-Geräten primäre Krebsvorsorge betreiben zu können,  sind  unsere Krebsexperten  in der medcare.at - Tagesklinik da ganz anderer Meinung.

Erst in der Hand des erfahrenen  Facharztes werden High-Tech- Geräte, wie z.B. CT, MRT, Molemax II oder PET zu jenen diagnostischen Hilfsmitteln, die dazu verhelfen,  rechtzeitig Tumorerkrankungen festzustellen.

Dies ist auch der Grund,  warum Vorsorgeuntersuchungen in unserer Klinik nur durch erfahrene Ärzte/innen koordiniert werden und nicht durch medizinisches Hilfspersonal.

Ablauf der Untersuchung:
Wie für jedes spezielle Vorsorgemodul dient auch bei der Krebsvorsorge die Basisuntersuchung als Grundlage für weitere diagnostische Schritte.
Werden anlässlich der Basisuntersuchung bei Ihnen Indizien für eine Krebsgefährdung gefunden (z.B. Krebserkrankung in der Familie, falsche  Lebensweise, bestimmtes Risikoalter…)  dann wird entsprechend dem Risikoprofil der entsprechende Facharzt, ein Frauenarzt  zur Brustkrebsvorsorge, ein Urologe zur Prostatakrebsvorsorge oder z.B. ein Lungenfacharzt zur Lungenkrebsvorsorge sich weiter um Ihre Vorsorgeuntersuchung annehmen.

Immer nach unserem Motto: Gesundheitsvorsorge à la carte...


Terminvereinbarungen unter
(01) 368 75 82
und


Untersuchungskosten
 
medcare.at Tagesklinik Saarplatz 11 1190 Wien Tel.: (01) 368 75 82 E-Mail: by webdesign wien